News

Die Meta Quest 3-Brille verfügt über ein neues Design und neue Spezifikationen, um mit Apple Reality zu konkurrieren

Nagae News

Meta bringt die Virtual-Reality-Brille Meta Quest 3 in der nächsten Zeit auf den Markt, und die neuesten Berichte deuten darauf hin, dass die Quest 3-Brille einer großen Konkurrenz durch die Apple-Version ausgesetzt ist.

Apple bereitet die Einführung der Apple Reality-Brille vor, die Virtual Reality und Augmented Reality unterstützt und derzeit als Prototyp zur Vorschau durch Entwickler vor der Massenproduktion verfügbar ist.

Und die Leaks haben einige der erwarteten Spezifikationen der Quest 3-Brille enthüllt, die ein graues Design hat, das den Snapdragon XR2 enthält.

Die dritte Generation der Meta Quest-Brille hat ein leichteres und dünneres Design als die aktuelle Version des Unternehmens und verfügt über eine verstärkte Spitze für das Kopfstück. Abgesehen davon verfügt die Quest 3 auch über die gleichen Funktionsspezifikationen wie die Quest 2-Brille bei den Ein- und Ausgangsanschlüssen. Die neue Version verfügt über ein Rad zur Einstellung des Abstands zwischen den beiden Pupillen.

Der Bericht bestätigt, dass Meta die neue Version mit einem Design präsentiert, das Mixed Reality ähnlich der Apple-Version unterstützt, vorausgesetzt, dass die Frontplatte im Gegensatz zur Benutzeroberfläche der vorherigen Unternehmensversion drei kleine Sensoren enthält.

Zwei der Steckplätze enthalten RGB-Kamerasensoren, wobei die Kameraspezifikationen im Vergleich zur Vorgängerversion des Unternehmens, Quest 2, verbessert wurden, und der dritte Steckplatz wird voraussichtlich einen Tiefensensor enthalten.

Quest 3 steht vor großer Konkurrenz durch die Apple Reality-Version, die fortschrittliche Technologien wie Eye- und Head-Tracking enthält, die in der kommenden Quest 3-Edition nicht vorhanden sind.

Quelle

مقالات ذات صلة

زر الذهاب إلى الأعلى
Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com