Uncategorized

Houthi-Kämpfer zielen mit Drohnen auf eine Schule südlich von Hodeidah

Nagae News

Hodeidah (Aden morgen) speziell

Heute hat die terroristische Houthi-Miliz die Schule im Bezirk Hays südlich der westlichen Stadt Hodeida im Jemen mit Drohnen angegriffen.

Lokale Quellen berichteten, dass vom Iran unterstützte Milizen einen Drohnenangriff auf die Al-Nur-Schule im Dorf Al-Run westlich von Hays gestartet hätten.

Die Bombardierung löste Angst und Panik bei den Familien aus, insbesondere bei Frauen und Kindern, da sich die Schule im Zentrum der Siedlungen befindet.

Das Verbrechen ist Teil einer Reihe von Verbrechen, die die terroristischen Houthi-Milizen angesichts des internationalen Schweigens weiterhin gegen die Menschlichkeit begehen.

Bemerkenswert ist, dass die Houthi-Miliz zuvor dieselbe Schule mit Dynamit zerstört hatte, bevor sie letztes Jahr von den Vereinigten Streitkräften aus dem Gebiet vertrieben wurde.

Related Articles

Back to top button

Adblock Detected

no